Workshops und Schnupperkurse


Workshops ermöglichen die Beschäftigung mit speziellen Themen, beispielsweise Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen, Selbstbehauptung mit Stimme und Körperausdruck, Stockkampf etc.

In konkreter Planung ist derzeit ein Langstock-Workshop-Zyklus von Bärbel Düsing: “Der Langstock als Übungswaffe - Einführung in den Gebrauch und die Übung des Langstocks“.

Schnupperkurse sind zeitlich begrenzte Einführungskurse, in denen die Möglichkeit geboten wird, ausführlicher als in einzelnen Probetrainings ein Kursangebot kennenzulernen.

Im Rahmen der  Aktion Deutschland bewegt sich! bieten wir folgende Workshops an:

Zeit: Samstag, 27. April 2013

Angebot 1:
Workshop für Frauen: Einführung „Karate als Selbstverteidigung

14:00 – 15.30 h

Angebot 2:
Workshop für Frauen 50+: Einführung „Karate im Alter tut gut und stärkt den Rücken und die Haltung

16.00 h – 17.30 h

Trainerin: Bärbel Düsing

Ort: Kiai e.V. im „Kleiner Fratz“ Glasower Straße 18, 12051 Berlin-Neukölln

Kontakt: (030) 62 98 69 67 oder info@kiai-berlin.de

Kiai [ki.ai] (jap. )
ki (Energie) und ai (Einheit) - Kampfschrei,bei dem alle Energie auf ein Ziel gelenkt wird